Die Autoren der PostVir - CARD

Dr. med. Matthias Lademann

Facharzt für Innere Medizin, DTMPH, Tropenmedizin. Tauchmedizin. Zur Zeit für die Vereinten Nationen in Äthiopien als Chief Medical Officer des United Nations Medical Center in Addis Abeba. Zuvor Oberarzt an der Universität Rostock im Bereich Tropenmedizin.

Publikationen

Foto

email_bluebox.gif    m.lademann@postvir-card.de

 

Maren Oldörp

Ärztin. DTG-Zertifikat Reisemedizin. DFR-Basiszertifikat Reise- und Gesundheitsberatung. Derzeit tätig am Klinikum Südstadt in Rostock.

Publikationen

Foto

email_bluebox.gif    m.oldoerp@postvir-card.de

 

HINWEIS: Von Email-Anfragen zur Postexpositionsprophylaxe in einem NOTFALL bitten wir Abstand zu nehmen, da sie nicht in der gegebenen Zeit beantwortet werden können. In diesem Falle wenden Sie sich bitte direkt an Ihren nächsten Ansprechpartner, z.B. Betriebsarzt, Infektiologe, Tropenmediziner, Mikrobiologe / Virologie oder an das nächste HIV-Zentrum. Wir weisen weiterhin darauf hin, dass wir keine ärztliche Beratung über das Internet durchführen.

Anfragen für Famulaturen, PJ-Tertiale oder andere Praktika in Addis Abeba können nicht bearbeitet werden. Bitte wenden Sie sich direkt an die Vereinten Nationen, Hilfsorganisationen, den DFA, DAAD oder die Universität von Addis Abeba.

 

 

Gestaltung und Layout der Homepage:

Maren Oldörp

email_bluebox.gif    webmaster@postvir-card.de

 

Danksagung

Unser Dank gilt allen, die diesem Projekt zum Leben verhalfen und es unterstützen!

Besonders danken wir Dagmar und Günter Oldörp, dem Verlag Dagmar Karin Oldörp

und unseren Freunden und Bekannten.

 

Disclaimer

Wir sehen uns in der Pflicht bzw. sind rechtlich dazu verpflichtet, den Benutzer der Seite www.postvir-card.de und der PostVir-CARD auf folgende Sachverhalte hinzuweisen.

Links

Mit Urteil vom 12.05.1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Wir haben auf unserer Seite (www.postvir-card.de auch erreichbar unter www.infectiocard.de. und www.infectiocards.de) Links zu verschiedenen anderen Seiten im Internet eingefügt. Für all diese Links / Verknüpfungen gilt, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und Inhalte der gesetzten Seiten haben. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Internetseiten.


Veröffentlichte Kontaktdaten
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben auf www.postvir-card.de veröffentlichten Kontaktdaten, wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot behalten wir uns vor.


Datenschutz
Die von Interessenten (Bestellern) der PostVir-CARD gemachten Adressangaben im Rahmen einer Bestellung werden nur für den Versand und die Rechnungsstellung (Schutzgebühr, Versandkosten, Portokosten) genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.


Online-Angebot und PostVir-CARD
Die Autoren der Seite www.postvir-card.de (auch erreichbar unter www.infectiocard.de und www.infectiocards.de)  übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Wie jede Wissenschaft ist auch die Medizin ständigen Entwicklungen unterworfen, in die Forschung und klinische Erfahrung Eingang finden, insbesondere was Behandlung und medikamentöse Therapie betrifft. Soweit auf der Homepage und auf der PostVir-CARD eine Dosierung oder eine Applikation erwähnt werden, darf der Leser zwar darauf vertrauen, dass die Autoren große Sorgfalt darauf verwandt haben, dass diese Angabe dem Wissensstand bei Fertigstellung des Werks entspricht. Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann von den Autoren jedoch keine Gewähr übernommen werden. Jeder Benutzer ist angehalten, durch sorgfältige Prüfung der Beipackzettel der verwendeten Präparate und nach Konsultation eines Spezialisten festzustellen, ob die dort gegebene Empfehlung für Dosierungen oder die Beachtung von Kontraindikationen gegenüber der Angabe auf der Homepage oder auf der PostVir-CARD abweicht. Jede Dosierung und Applikation erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Die Autoren appellieren an jeden Benutzer, ihm etwa auffallende Ungenauigkeiten den Autoren mitzuteilen.


Warenzeichen, Urheberrecht
Geschütze Warennamen (Marken) werden auf der Homepage und auf der PostVir-CARD nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. PostVir-CARD ist eine eingetragene Marke.
Die Homepage und die PostVir-CARD selbst sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung der Autoren unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung, Verarbeitung und Verbreitung in elektronischen Systemen.

 

Anschrift der Autoren und Verantwortlichen für die Homepage:

Maren Oldörp, Henrik-Ibsen-Str. 25, 18106 Rostock, Deutschland

 

© Maren Oldörp, 08/2005